Sie sind hier: Home > Politik >

Einwohner von Mühlrose stimmen für Umsiedlung nach Schleife

...

Energie  

Einwohner von Mühlrose stimmen für Umsiedlung nach Schleife

14.12.2017, 16:48 Uhr | dpa

 Das Dorf Mühlrose im Kreis Görlitz soll der Erweiterung des Tagebaus Nochten weichen - jetzt haben die Einwohner über einen Ort für die Umsiedlung abgestimmt. Eine deutliche Mehrheit von mehr als 80 Prozent habe sich dabei am Mittwochabend für eine Umsiedlung nach Schleife ausgesprochen, teilte der Energiekonzern Leag am Donnerstag mit. Ab Januar könnten sich die Einwohner für Grundstücke vormerken lassen. Von der Umsiedlung sind rund 200 Menschen betroffen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018