Sie sind hier: Home > Politik >

Razzia im Norden: Drogenfahnder entdecken Marihuana-Plantage

...

Kriminalität  

Razzia im Norden: Drogenfahnder entdecken Marihuana-Plantage

14.12.2017, 18:08 Uhr | dpa

Razzia im Norden: Drogenfahnder entdecken Marihuana-Plantage. Cannabis

Hanfpflanzen (Cannabis). Foto: Oliver Berg/Archiv (Quelle: dpa)

Drogenfahnder haben eine Marihuana-Plantage mit rund 600 Pflanzen in einer Halle in Hasloh (Kreis Pinneberg) entdeckt. Außerdem wurden elf weitere Wohnungen und Gebäude am Montag und Dienstag in Hamburg und Schleswig-Holstein durchsucht, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Sieben Männer wurden vorläufig festgenommen. Neben den 600 Marihuana-Pflanzen, wurden 2,6 Kilogramm Cannabisblüten, 1,1 Kilogramm Amphetamine, diverse Waffen und gefährliche Gegenstände sowie Bargeld sichergestellt. Die sieben Festgenommenen wurden am Dienstagabend auf Grund mangelnder Haftgründe entlassen. Die Täter erwartet nun ein Ermittlungsverfahren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018