Sie sind hier: Home > Politik >

Terodde lässt Zukunft beim VfB Stuttgart offen

...

Fußball  

Terodde lässt Zukunft beim VfB Stuttgart offen

16.12.2017, 19:38 Uhr | dpa

Angreifer Simon Terodde hat seine Zukunft beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart nach dem Ende der Hinrunde offen gelassen. "Ich habe nie über die Gerüchte gesprochen und möchte das auch nicht tun. Wir haben noch ein Spiel in Mainz und dann werden wir ein Resümee ziehen", sagte der 29-Jährige am Samstag nach seiner verletzungsbedingten Auswechslung beim 0:1 gegen den FC Bayern München. Teroddes Berater hatte zuletzt einen bevorstehenden Wechsel dementiert. Spekuliert wird über einen Transfer des Aufstiegsgaranten aus der vergangenen Saison zum Bundesliga-Rivalen 1. FC Köln.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018