Sie sind hier: Home > Politik >

Von der Leyen fordert langen Atem für Afghanistan-Einsatz

Konflikte  

Von der Leyen fordert langen Atem für Afghanistan-Einsatz

18.12.2017, 20:55 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Masar-i-Scharif (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat von den deutschen Soldaten in Afghanistan einen langen Atem für die Mission gefordert. «Ich bin überzeugt, dass wir mit unserem Engagement auf dem richtigen Weg sind, wir einen langen Atem haben müssen. Afghanistan wird uns noch lange begleiten», sagte die CDU-Politikern bei einem Besuch des improvisierten Weihnachtsmarkts im deutschen Feldlager im nordafghanischen Masar-i-Scharif. Der verlustreichste Einsatz in der Geschichte der Bundeswehr läuft seit 16 Jahren, inzwischen nur noch als Ausbildungsmission.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal