Sie sind hier: Home > Regional >

Handballer Bundalo verlässt Bundesligist HC Erlangen

Handball  

Handballer Bundalo verlässt Bundesligist HC Erlangen

22.12.2017, 15:09 Uhr | dpa

Der slowenische Handballer Uros Bundalo wird nicht mehr für den HC Erlangen in der Bundesliga spielen. Der bis zum kommenden Sommer laufenden Vertrag sei einvernehmlich aufgelöst worden, teilte der Tabellenvierzehnte am Freitag mit. Der 28 Jahre alte Kreisläufer konnte aus Verletzungsgründen in anderthalb Jahren nur neun Bundesligaspiele für die Franken bestreiten. Bundalo hatte sich im Heimspiel gegen die MT Melsungen erneut schwer am Handgelenk verletzt. Der HCE will sich nach einem adäquaten Ersatz umschauen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal