Sie sind hier: Home > Politik >

Mischa Zverev bei Tennis-Turnier in Brisbane ausgeschieden

...

Tennis  

Mischa Zverev bei Tennis-Turnier in Brisbane ausgeschieden

03.01.2018, 12:08 Uhr | dpa

Mischa Zverev bei Tennis-Turnier in Brisbane ausgeschieden. Mischa Zverev

Mischa Zverev aus Deutschland beim Spiel in Brisbane. Foto: Glenn Hunt/Archiv (Quelle: dpa)

Der Hamburger Tennis-Profi Mischa Zverev ist beim ATP-Turnier in Brisbane im Achtelfinale ausgeschieden. Der Norddeutsche unterlag Qualifikant Michael Mmoh am Mittwoch 2:6, 7:5, 4:6. Der Außenseiter Mmoh aus den USA nutzte nach zweieinhalb Stunden Spielzeit gleich seinen ersten Matchball gegen den aufschlagenden Zverev. Der 30-Jährige war in Brisbane an Nummer acht gesetzt. Die Herren-Konkurrenz in Brisbane ist mit knapp 470 000 Dollar dotiert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018