Sie sind hier: Home > Politik >

Unbekannte lassen Damwild aus Wildgehege frei

...

Tiere  

Unbekannte lassen Damwild aus Wildgehege frei

03.01.2018, 14:08 Uhr | dpa

Unbekannte haben in Großrückerswalde im Erzgebirgskreis ein Rudel Damwild aus einem Wildgehege freigelassen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, durchtrennten der oder die Täter zwischen dem 31. Dezember und dem 2. Januar den Zaun der Anlage. Dadurch konnten 35 Tiere entlaufen. Den Angaben zufolge liegt der Gesamtschaden bei rund 400 Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018