Sie sind hier: Home > Regional >

Fahranfängerin erfasst Fußgängerin: 83-jährige stirbt

Unfälle  

Fahranfängerin erfasst Fußgängerin: 83-jährige stirbt

06.01.2018, 18:09 Uhr | dpa

Fahranfängerin erfasst Fußgängerin: 83-jährige stirbt. Unfall

In Kierspe kam es zu einem Unfall mit tödlichen Folgen. Foto: Markus Klümper (Quelle: dpa)

Eine 83-jährige Fußgängerin ist in Kierspe (Märkischer Kreis) vom Auto einer Fahranfängerin erfasst worden und an ihren schweren Verletzungen gestorben. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte am Samstagmittag eine 18-jährige Autofahrerin auf der Bundesstraße 237 einen anderen Wagen überholt. Als sie wieder einscheren wollte, stieß sie mit der Fußgängerin zusammen. Die Seniorin starb noch an der Unfallstelle. Der genaue Unfallhergang wird noch ermittelt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal