Sie sind hier: Home > Politik >

Tourengeher stirbt bei Sturz in den Allgäuer Alpen

...

Unfälle  

Tourengeher stirbt bei Sturz in den Allgäuer Alpen

10.01.2018, 17:09 Uhr | dpa

Bei einem 500-Meter-Sturz über steiles Felsgelände am Widderstein in Österreich ist ein 33 Jahre alter Tourengeher aus Bayern ums Leben gekommen. Der Mann war mit einem 27 Jahre alten Freund - beide laut Polizei aus dem Raum Sonthofen - am Mittwoch in 2200 Metern Höhe unterwegs. Trotz auf die Ski geschnallter sogenannter Harscheisen verlor der 33-Jährige aufgrund des harten Schnees in einer Rinne den Halt. Daraufhin rutschte er ab und fiel über felsdurchsetztes Gelände. Dabei zog er sich tödliche Verletzungen zu. Sein Kamerad alarmierte die Rettungskräfte, die allerdings nichts mehr tun konnten. "Beide waren bestens für ihre Tour ausgerüstet und erfahren", sagte ein Polizeisprecher.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018