Sie sind hier: Home > Politik >

Ehemaliger Astronaut Reiter startet Bremer Sechstagerennen

...

Radsport  

Ehemaliger Astronaut Reiter startet Bremer Sechstagerennen

11.01.2018, 22:18 Uhr | dpa

Ehemaliger Astronaut Reiter startet Bremer Sechstagerennen. Thomas Reiter an Bord der ISS

Der deutsche Astronaut Thomas Reiter an Bord der Internationalen Raumstation ISS. Foto: Nasa/Archiv (Quelle: dpa)

Der ehemalige deutsche Astronaut Thomas Reiter hat das 54. Bremer Sechstagerennen gestartet. Mit dem symbolischen Schuss aus einer Signalwaffe schickte er die 24 Fahrer am Donnerstagabend auf die 166,6 Meter lange Bahn. Zwölf Profi-Teams drehen bis zum Dienstagabend ihre Runden. Die Vorjahressieger Marcel Kalz (Karriere-Ende) und Iljo Keisse sind nicht am Start. Die belgisch-deutschen Duos Moreno de Pauw und Leif Lampater sowie Kenny de Ketele und Theo Reinhardt zählen zu den Favoriten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018