Sie sind hier: Home > Politik >

Mann nach Brand auf Plattform im Nord-Ostsee-Kanal vermisst

...

Brände  

Mann nach Brand auf Plattform im Nord-Ostsee-Kanal vermisst

13.01.2018, 10:18 Uhr | dpa

Nach einem Brand auf einer Arbeitsplattform im Nord-Ostsee-Kanal in Brunsbüttel (Kreis Dithmarschen) hat die Kripo die Suche nach einem vermissten Mann aufgenommen. Das Feuer war am Freitagabend aus zunächst unbekannter Ursache auf der schwimmenden Plattform ausgebrochen, wie ein Polizeisprecher am Samstag sagte. Ein Baustellenwohncontainer sei komplett von den Flammen zerstört worden.

Auf der schwimmendem Arbeitsplattform befand sich eine Frau, die mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht wurde. Ein Mann, vermutlich ein Mitarbeiter der Baustelle, wurde zunächst vermisst. In welchem Verhältnis der Mann und die Frau standen, war zunächst unklar. Neben Feuerwehr und Kripo war auch die Wasserschutzpolizei im Einsatz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018