Sie sind hier: Home > Politik >

Wirbel um leeren Koffer: Potsdamer Platz abgesperrt

...

Notfälle  

Wirbel um leeren Koffer: Potsdamer Platz abgesperrt

13.01.2018, 16:48 Uhr | dpa

Wirbel um leeren Koffer: Potsdamer Platz abgesperrt. Eine Polizeiabsperrung

Eine Polizeiabsperrung ist zu sehen. Foto: Patrick Seeger/Archiv (Quelle: dpa)

Ein leerer herrenloser Koffer hat am Potsdamer Platz in Berlin am Samstag für Aufregung gesorgt. Die große normalerweise viel befahrene Kreuzung war zeitweise für den Verkehr gesperrt, wie eine Sprecherin der Polizei sagte. Das verdächtige Gepäckstück war am Mittag an der historischen Ampel auf dem Platz gefunden worden. Vorsorglich richteten die Einsatzkräfte einen Sperrkreis ein, bevor sie den Koffer untersuchten. Dann konnten sie aber schnell wieder Entwarnung geben. Autofahrer waren zwischenzeitlich gebeten worden, den Bereich zu umfahren, mehrere Buslinien der Berliner Verkehrsbetriebe wurden umgeleitet.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018