Sie sind hier: Home > Politik >

Drei Füllkrug-Tore zum 96-Sieg gegen Mainz

...

Fußball  

Drei Füllkrug-Tore zum 96-Sieg gegen Mainz

13.01.2018, 18:08 Uhr | dpa

Drei Füllkrug-Tore zum 96-Sieg gegen Mainz. Andre Breitenreiter

Hannovers Trainer Andre Breitenreiter beobachtet das Spiel in der Arena. Foto: Peter Steffen (Quelle: dpa)

Trotz namhafter Verstärkungen und eines 2:0-Vorsprungs hat Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 sein erstes Rückrundenspiel verloren. Angeführt von Mittelstürmer Niclas Füllkrug schlug Hannover 96 die Mainzer am Samstag mit 3:2 (2:2) und sammelte damit drei weitere Punkte für den angestrebten Klassenerhalt, während die Mainzer durch die Auftakt-Niederlage im neuen Jahr in der Abstiegszone bleiben.

Die Mainzer gingen vor 34 500 Zuschauern durch Yoshinori Muto (26.) und Alexander Hack (31.) in Führung. Doch Hannover schlug schon vor der Pause schnell zurück durch Niclas Füllkrug (33., 38./Foulelfemeter) - und der starke Mittelstürmer erzielte auch den dritten 96-Treffer (75.).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018