Sie sind hier: Home > Politik >

Schmorbrand: Sendesaal in Bremen vor Konzert geräumt

...

Brände  

Schmorbrand: Sendesaal in Bremen vor Konzert geräumt

13.01.2018, 22:59 Uhr | dpa

Wegen Rauchgerüchen im Gebäude ist am Samstagabend der Sendesaal Bremen kurz vor Beginn eines Konzerts geräumt worden. Rund 250 Besucher mussten den Saal verlassen. Ursache sei ein Schmorbrand in einer Lautsprecherbox im Tonstudio gewesen, teilte die Feuerwehr Bremen am Samstagabend mit. Das Gerät sei von Feuerwehrleuten ins Freie gebracht worden. Das Konzert der italienischen Pianistin Beatrice Rana konnte mit über einer Stunde Verspätung gegen 21.15 Uhr starten.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018