Sie sind hier: Home > Politik >

Wichtige Bahnstrecke Ulm-Stuttgart zwei Stunden gesperrt

...

Notfälle  

Wichtige Bahnstrecke Ulm-Stuttgart zwei Stunden gesperrt

14.01.2018, 12:38 Uhr | dpa

Wichtige Bahnstrecke Ulm-Stuttgart zwei Stunden gesperrt. Bahnsperrung

Leere Gleise. Foto: Federico Gambarini/Archiv (Quelle: dpa)

Die wichtige Bahntrasse Ulm-Stuttgart ist nach einem Notarzteinsatz am Sonntag in beiden Richtungen etwa zwei Stunden gesperrt worden. Der Fernverkehr wurde nach Bahnangaben über Aalen (Ostalbkreis) umgeleitet. Die Züge hätten zwischen 60 und 80 Minuten Verspätung gehabt. Im Nahverkehr aus Richtung Stuttgart endeten die Bahnen in Süßen (Landkreis Göppingen), aus Richtung Ulm kamen Reisende nur bis Geislingen an der Steige.

Nach Angaben der Bundespolizei starb eine Frau, die Ermittler gehen bei dem Zwischenfall mit einer Regionalbahn von Suizid aus. Die zwölf Reisenden in der Regionalbahn blieben unverletzt und konnten später ihre Fahrt Richtung Stuttgart fortsetzen. Wie viele Züge insgesamt von dem Vorfall betroffen waren, war zunächst unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018