Sie sind hier: Home > Politik >

Schiff rammt im Hafen von Brake zwei andere Schiffe

...

Schifffahrt  

Schiff rammt im Hafen von Brake zwei andere Schiffe

16.01.2018, 06:08 Uhr | dpa

Ein Schiff hat im Hafen von Brake (Landkreis Wesermarsch) zwei andere Schiffe gerammt. Der Kapitän wollte sein 83 Meter langes Schiff am Montagnachmittag nach dem Entladen an einen anderen Liegeplatz fahren, wie die Wasserschutzpolizei mitteilte. Dabei soll der 55-Jährige Gezeitenströmung und Windverhältnisse falsch eingeschätzt haben. Sein Schiff stieß gegen einen 198 Meter langen Frachter und einen Schlepper, die beide am Pier lagen.

Die Außenhaut des Frachters bekam dabei einen Riss, der geschweißt werden musste. Er sollte in der Nacht aber wie geplant auslaufen können. Auch der 55 Jahre alte Kapitän durfte am Abend mit seinem Schiff in Richtung Dänemark weiterfahren. Gegen ihn läuft nun ein Bußgeldverfahren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018