Sie sind hier: Home > Politik >

Lette Pavlov löst Peppi Heiß als Eishocker-Trainer ab

...

Eishockey  

Lette Pavlov löst Peppi Heiß als Eishocker-Trainer ab

18.01.2018, 15:59 Uhr | dpa

Lette Pavlov löst Peppi Heiß als Eishocker-Trainer ab. Peppi Heiß in Ingolstadt

Peppi Heiß. Foto: Daniel Karmann/Archiv (Quelle: dpa)

Igor Pavlov löst den früheren Nationaltorhüter Peppi Heiß als Trainer von Eishockey-Oberligist Eisbären Regensburg ab. Das teilte der Verein am Donnerstag mit. Der Lette wird zum zweiten Mal Trainer der Eisbären. Pavlov trainierte in der Deutschen Eishockey Liga die Kölner Haie, die Krefeld Pinguine und die Hannover Scorpions. Heiß hatte das Team vor der Saison übernommen und war am Vortag von seinen Aufgaben freigestellt worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018