Sie sind hier: Home > Politik >

Bundeskanzlerin Merkel zu Kurzbesuch in Bulgarien

Regierung  

Bundeskanzlerin Merkel zu Kurzbesuch in Bulgarien

20.01.2018, 12:52 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Sofia (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zu einem kurzen Besuch in der bulgarischen Hauptstadt Sofia eingetroffen. Merkel will mit Bulgariens bürgerlichem Ministerpräsidenten Boiko Borissow die Prioritäten des bulgarischen EU-Ratsvorsitzes besprechen. Dabei dürften der Schutz der EU-Außengrenzen sowie die Reform der Asyl- und Migrationspolitik zur Sprache kommen. Das an die Türkei grenzende Bulgarien hat auch die Verbesserung der Beziehungen zwischen Brüssel und Ankara sowie die Integration der Westbalkanländer auf der Agenda.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Neuheiten von Top-Marken wie JETTE, DIESEL u.v.m.
jetzt entdecken auf christ.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018