Sie sind hier: Home > Politik >

Starker Wind: Fortsetzung der Flug-WM verschoben

...

Skispringen  

Starker Wind: Fortsetzung der Flug-WM verschoben

20.01.2018, 16:38 Uhr | dpa

 Starker Wind sorgt bei der Fortsetzung der Skiflug-WM in Oberstdorf für Probleme. Die Verantwortlichen des Weltverbandes FIS verlegten den für 16.00 Uhr angesetzten dritten Flug-Durchgang am Samstag um eine halbe Stunde auf 16.30 Uhr. Zunächst war unklar, ob der dritte und vierte Durchgang überhaupt noch ausgetragen werden können. Am Donnerstag war wegen des Sturmtiefs "Friederike" bereits die Qualifikation abgesagt worden. Bei einer kompletten Absage am Samstag würde das Zwischenergebnis vom Freitag als Endstand gewertet werden. Weltmeister wäre demnach der Norweger Daniel Andre Tande vor dem Deutschen Richard Freitag.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018