Sie sind hier: Home > Politik >

Verletzte bei Vulkanausbruch in Japan

Vulkane  

Verletzte bei Vulkanausbruch in Japan

23.01.2018, 08:00 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Tokio (dpa) - Beim Ausbruch eines Vulkans in Japan sind mehrere Menschen verletzt worden. Wie japanische Medien meldeten, gerieten mindestens vier Menschen in eine Lawine. Sie wurde den Berichten nach offenbar ausgelöst, als es am Berg Kusatsu-Shirane in der Tokioter Nachbarprovinz Gumma zum Ausbruch kam. Die Behörden warnten vor Ascheregen in Folge der Eruption. Die Lage war jedoch wegen schlechten Wetters zunächst schwer einzuschätzen. In dem fernöstlichen Inselreich gibt es mehr als 100 aktive Vulkane.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
SmartHome Komfortpaket statt 169,96 € nur 89,99 €*
zu Magenta SmartHome
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018