Sie sind hier: Home > Politik >

Holz aus Thüringer Wäldern bringt immer mehr Geld

...

Forstwirtschaft  

Holz aus Thüringer Wäldern bringt immer mehr Geld

24.01.2018, 14:29 Uhr | dpa

Holz aus Thüringer Wäldern bringt immer mehr Geld. Gestapelte Baumstämme

Gestapelte Baumstämme. Foto: Michael Reichel/Archiv (Quelle: dpa)

Bei seinen Holzversteigerungen erzielt der Thüringer Forst immer höhere Erlöse. Bei der aktuellen Runde der sogenannten Submissionen seien im Durchschnitt 410 Euro pro Festmeter eingenommen worden, sagte der Vorstandsvorsitzende von Thüringenforst, Volker Gebhardt, am Mittwoch in Erfurt. Das seien im Vergleich zu 2017 vier Euro pro Festmeter Holz mehr. In den Jahren 2015 und 2016 habe der Durchschnittserlös sogar nur bei 381 beziehungsweise 387 Euro pro Festmeter gelegen. Den höchsten Preis in der aktuellen Versteigerung des Forsts erzielte ein Eichenstamm aus einem Privatwald in Ostthüringen: Er wurde für 2628 Euro verkauft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018