Sie sind hier: Home > Politik >

Russen dürfen Flagge in Pyeongchang in eigener Unterkunft verwenden

Sportpolitik  

Russen dürfen Flagge in Pyeongchang in eigener Unterkunft verwenden

26.01.2018, 18:16 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Lausanne (dpa) - Die russischen Sportler dürfen ihre Nationalflagge bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang nur innerhalb ihrer eigenen Unterkünfte verwenden. Die Fahnen müssen dabei stets vor den Blicken der Öffentlichkeit geschützt sein. Das geht aus den veröffentlichten Verhaltensregeln des Internationalen Olympischen Komitees für Russlands Athleten in Südkorea hervor. Darüber hinaus dürfen in Folge des russischen Dopingskandals weder Flagge noch Nationalhymne in irgendeiner Form verwendet werden. Auf IOC-Beschluss müssen russische Athleten in Pyeongchang unter neutraler Fahne antreten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal