Sie sind hier: Home > Politik >

Woidke zu Schulz: "Das verdient höchsten Respekt"

...

Regierung  

Woidke zu Schulz: "Das verdient höchsten Respekt"

09.02.2018, 16:08 Uhr | dpa

Woidke zu Schulz: "Das verdient höchsten Respekt". Dietmar Woidke

Dietmar Woidke (SPD), Ministerpräsident von Brandenburg. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert (Quelle: dpa)

Brandenburgs Ministerpräsident und SPD-Landeschef Dietmar Woidke hat dem scheidenden SPD-Vorsitzenden Martin Schulz für seinen Verzicht auf einen Kabinettsposten Respekt gezollt. "Martin Schulz hat in hohem Maß Verantwortung gezeigt", sagte Woidke am Freitag in Potsdam. "Das verdient höchsten Respekt." Er gehe davon aus, dass der Schritt gut für den Mitgliederentscheid sei. Er werde weiter dafür werben, dass die Parteibasis der Neuauflage der großen Koalition zustimme. An Personalspekulationen wolle er sich jetzt nicht beteiligen, forderte aber erneut eine Vertretung des Ostens im Kabinett. "Wir brauchen auch die Symbolik", sagte Woidke. Eine Person aus Ostdeutschland am Kabinettstisch wäre daher ein gutes Signal.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018