Sie sind hier: Home > Politik >

Volleyballerinnen des VfB Suhl verspielen Playoff-Plätze

...

Volleyball  

Volleyballerinnen des VfB Suhl verspielen Playoff-Plätze

11.02.2018, 08:58 Uhr | dpa

Mit einer 0:3-Niederlage beim SC Potsdam haben die Bundesliga-Volleyballerinnen des VfB Suhl Lotto Thüringen die direkte Qualifikation für die Playoff-Plätze verspielt. Bereits nach einer Stunde und zehn Minuten Spielzeit stand die deutliche 0:3 (16:25, 15:25, 9:25)-Niederlage vor 985 Zuschauern in der MBS-Arena Potsdam fest. Das Team von Suhls Trainer Mateusz Zarczynski fand zu keinem Zeitpunkt ins Spiel und stand von Anfang an auf verlorenem Posten. Das VfB-Team zeigte seine bisher schlechteste Saisonleistung und fand nie zu einem eigenen Spielrhythmus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018