Sie sind hier: Home > Politik >

Premier League verkauft Fernsehrechte für 4,5 Milliarden Pfund

...

Fußball  

Premier League verkauft Fernsehrechte für 4,5 Milliarden Pfund

13.02.2018, 21:38 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

London (dpa) - Die englische Premier League hat den Großteil der Fußball-Fernsehrechte für Großbritannien für 4,5 Milliarden Pfund an den TV-Sender Sky und die BT Group verkauft. Das teilte die Premier League auf ihrer Internetseite mit. Es handelt sich dabei um fünf von sieben Übertragungspaketen für die drei Spielzeiten von 2019/20 bis 2021/2022.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018