Sie sind hier: Home > Politik >

Herzinfarkt am Steuer: Autofahrer stirbt

...

Notfälle  

Herzinfarkt am Steuer: Autofahrer stirbt

13.02.2018, 21:59 Uhr | dpa

Herzinfarkt am Steuer: Autofahrer stirbt. Rettungswagen im Noteinsatz

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Jens Büttner/Archiv (Quelle: dpa)

Ein 85 Jahre alter Autofahrer hat im ostfriesischen Landkreis Wittmund am Steuer einen Herzinfarkt erlitten und ist vermutlich daran gestorben. Sein Wagen kam deshalb am Dienstagabend von einer Straße in Utgast ab und fuhr in einen Graben, wie ein Polizeisprecher sagte. Zwei Insassen wurden demnach leicht verletzt und zur Kontrolle in eine Klinik gebracht. Der Notarzt habe nur den Tod des Mannes feststellen können, sagte der Sprecher. Ein weiteres Auto war nicht in den Unfall verwickelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018