Sie sind hier: Home > Politik >

Österreicher zerrt Urlauberkind zur Polizei wegen Schneeballwürfen

...

Notfälle  

Österreicher zerrt Urlauberkind zur Polizei wegen Schneeballwürfen

13.02.2018, 22:10 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Obertauern (dpa) - Ein elfjähriger Junge aus Hannover hat im österreichischen Wintersportort Obertauern mit seinen Schneeballwürfen einen Mann zum Ausrasten gebracht. Der 54-Jährige hatte den Jungen, der mit Schneebällen auf vorbeifahrende Autos gezielt hatte, zur Polizeistation gezerrt, ohne dessen Eltern zu verständigen. Dort wollte er das Kind aus Niedersachsen anzeigen, drang bei den Polizisten damit aber nicht durch. Im Gegenteil, die Polizei ermittelt nun gegen den 54-Jährigen, unter anderem wegen Körperverletzung, weil der Junge leicht am Arm verletzt wurde.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018