Sie sind hier: Home > Politik >

Schlagabtausch der Parteien am Aschermittwoch

...

Brauchtum  

Schlagabtausch der Parteien am Aschermittwoch

14.02.2018, 05:09 Uhr | dpa

Schlagabtausch der Parteien am Aschermittwoch. Julia Klöckner

Julia Klöckner grüßt das Publikum mit Helau. Foto: Andreas Arnold (Quelle: dpa)

Am Aschermittwoch ist "alles vorbei", aber nicht der politische Schlagabtausch: In Rheinland-Pfalz treten die Parteien dann zum verbalen Gefecht an. Die SPD trifft sich in Speyer, wo Ministerpräsidentin und SPD-Vize Malu Dreyer sowie der Landesvorsitzende Roger Lewentz erwartet werden. Die CDU ist ebenfalls in Speyer zu Gast und lädt zu einer "kraftvollen politischen Rede" von Landeschefin und Bundesvize Julia Klöckner ein. Die FDP hält den politischen Aschermittwoch mit dem Landesvorsitzenden Volker Wissing und mit Landtagsfraktionschefin Cornelia Willius-Senzer in Mainz ab. Die Linke erwartet in Mainz die stellvertretende Bundestagsfraktionschefin Sevim Dagdelen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018