Sie sind hier: Home > Politik >

Vorfahrt genommen: Autofahrer lebensgefährlich verletzt

...

Unfälle  

Vorfahrt genommen: Autofahrer lebensgefährlich verletzt

14.02.2018, 08:49 Uhr | dpa

Vorfahrt genommen: Autofahrer lebensgefährlich verletzt. Unfall

Im Kreis Calw in Baden-Württemberg kam es zu einem Verkehrsunfall. Foto: Stefan Puchner/Archiv (Quelle: dpa)

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 361 zwischen Nagold und Mötzingen (Kreis Calw) ist ein Mensch lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Autofahrer am Mittwochmorgen auf die Landstraße eingebogen. Dabei nahm er einem Auto die Vorfahrt. Bei dem Zusammenstoß wurde der Fahrer des einbiegenden Autos im Fahrzeug eingeklemmt. Feuerwehr und Rettungsdienst mussten den lebensgefährlich Verletzten aus dem Fahrzeug zu befreien. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018