Sie sind hier: Home > Politik >

Volksinitiative für bezahlbaren Wohnraum

...

Wohnen  

Volksinitiative für bezahlbaren Wohnraum

16.02.2018, 11:09 Uhr | dpa

Volksinitiative für bezahlbaren Wohnraum. Wohnraum

Zu vermietender Wohnraum. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv (Quelle: dpa)

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) und der Deutsche Mieterbund haben eine Volksinitiative für bezahlbaren Wohnraum in Schleswig-Holstein gestartet. "Je mehr Unterschriften zusammenkommen, desto größer wird der Druck auf die politisch Verantwortlichen, endlich zu handeln, um die mittlerweile unhaltbare Situation auf dem Wohnungsmarkt zu entschärfen", sagte die SoVD-Landesvorsitzende Jutta Kühl am Freitag. Ziel der Initiative ist es, das Recht auf bezahlbaren und angemessenen Wohnraum in der Landesverfassung zu verankern. Gelingt es den Verbänden, innerhalb eines Jahres 20 000 Unterschriften zu sammeln, muss sich der Landtag mit dem Thema befassen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018