Sie sind hier: Home > Regional >

Neuer Landesvorsitzender bei den Jungen Liberalen

Parteien  

Neuer Landesvorsitzender bei den Jungen Liberalen

17.02.2018, 15:49 Uhr | dpa

Der Berliner Landesverband der FDP-Jugendorganisation Junge Liberale (JuLis) hat einen neuen Vorsitzenden. Der JuLi-Landeskongress habe am Freitag mit 59,3 Prozent den Reinickendorfer Bezirksverordneten David Jahn zum neuen Vorsitzenden gewählt, teilte der Jugendverband am Samstag mit. Jahn löst Roman-Francesco Rogat ab, der den Berliner Jungliberalen zweieinhalb Jahre vorsaß und nicht erneut angetrat. "Wir können progressiv in die FDP wirken", sagte Jahn in seiner Kandidatenrede. "Wir können Berlin gestalten." 185 der gut 400 Berliner JuLis hatten beim Landeskongress ihre Stimme abgegeben.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal