Sie sind hier: Home > Politik >

Galopper Noor Al Hawa startet bei Millionenrennen in Katar

...

Pferdesport  

Galopper Noor Al Hawa startet bei Millionenrennen in Katar

23.02.2018, 11:08 Uhr | dpa

Der fünf Jahre alte deutsche Galopper-Hengst Noor Al Hawa startet am Samstag in einem Millionenrennen in Katar. Ein Jahr nach seinem zweiten Platz im gleichen Rennen bestreitet er die HH The Emir’s Trophy, die mit einer Million US-Dollar (rund 812 000 Euro) dotiert ist. Eduardo Pedroza reitet den von Andreas Wöhler in Spexard bei Gütersloh trainierten Galopper. In seiner Karriere hat Noor Al Hawa bisher fast 650 000 Euro verdient, ein Drittel davon bei seinem zweiten Platz in Katar vor einem Jahr.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018