Sie sind hier: Home > Politik >

Kommunen verbrauchen nur wenig Streusalz

...

Kommunen  

Kommunen verbrauchen nur wenig Streusalz

24.02.2018, 10:38 Uhr | dpa

Kommunen verbrauchen nur wenig Streusalz. Streusalzlager

Streusalz wird in ein Salzlager gekippt. Foto: Felix Kästle/Archiv (Quelle: dpa)

Die Salzlager in Baden-Württemberg sind voll. Die Stadt Stuttgart hat seit Anfang November gerade mal 1258 Tonnen Salz verbraucht. Im Vorjahreszeitraum waren es fast 1000 Tonnen mehr, wie eine Sprecherin der Abfallwirtschaft in Stuttgart auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. Auch in Karlsruhe und Freiburg lag der bisherige Verbrauch deutlich unter dem der letzten Wintersaison. Ein Grund dafür könnte laut Deutschem Wetterdienst der milde Januar gewesen sein. Außerdem sei es insgesamt weitgehend trocken geblieben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018