Sie sind hier: Home > Regional >

Programm mit Zuzügler-Darlehen eingestellt

Soziales  

Programm mit Zuzügler-Darlehen eingestellt

25.02.2018, 10:29 Uhr | dpa

Programm mit Zuzügler-Darlehen eingestellt. Umzug

Der Lkw einer Umzugsfirma steht vor einem Wohnhaus. Foto: Jan Woitas/Archiv (Quelle: dpa)

Ein Programm mit zinslosen Darlehen für Zuzügler in strukturschwache Regionen ist wegen geringer Nachfrage eingestellt worden. Seit dem Start des Angebots im April 2015 seien nur vier Darlehen mit insgesamt 77 000 Euro bewilligt und ausgereicht worden, teilte das Sozialministerium auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Mit dem Geld sollten Familien nach Dessau-Roßlau und in den Landkreis Mansfeld-Südharz gelockt werden.

Ein zweiter Teil des Projekts läuft den Angaben zufolge aber recht erfolgreich. In einem Welcome Center seien rund 300 Interessierte beraten worden. Informationen gibt es etwa zu Kitaplätzen, Wohnungen und Ansprechpartnern vor Ort. Das zunächst befristete und mit Bundesmitteln finanzierte Projekt soll in ein Landesprogramm überführt werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal