Sie sind hier: Home > Politik >

Zahlreiche Unfälle durch Schneeglätte

...

Verkehr  

Zahlreiche Unfälle durch Schneeglätte

26.02.2018, 09:58 Uhr | dpa

Schneefall und Eisglätte haben in Niedersachsen für rund ein Dutzend Verkehrsunfälle gesorgt. In Bremen traf es zwei Autofahrer. Bei den Unfällen zwischen Sonntagabend und dem frühen Montagmorgen wurde nach Polizeiangaben niemand verletzt.

Besonders betroffen war demnach der Nordwesten Niedersachsens. Rund um Oldenburg gab es seit Sonntagabend zehn Glätteunfälle, allesamt Blechschäden. Genauso glimpflich ging die unfreiwillige Rutschpartie bei zwei Unfällen auf der Autobahn 27 bei Bremen aus. Auf der Autobahn 2 bei Braunschweig meldete die Polizei einen Unfall durch Schnee am frühen Montagmorgen. 

Im Harz dagegen sei es ruhig geblieben, sagten Polizeisprecher. Die Polizei mahnt zur Vorsicht, denn bei konstanten Temperaturen unter null Grad blieben die Straßen auch tagsüber oft glatt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018