Sie sind hier: Home > Politik >

Land stützt sozialen Wohnungsbau: Fördermittel abgerufen

...

Regierung  

Land stützt sozialen Wohnungsbau: Fördermittel abgerufen

04.03.2018, 14:28 Uhr | dpa

Schwerin (dpa/mv) - Die vom Land zur Förderung des sozialen Wohnungsbaus in Mecklenburg-Vorpommern für 2017 bereitgestellten Mittel sind nach Angaben von Bau- und Energieminister Christian Pegel (SPD) vollständig verplant. Für den Bau von 347 "belegungsgebundenen Mietwohnungen" gewähre das Land Baukostenzuschüsse von 15,4 Millionen Euro. Die Wohnungen entstünden in Greifswald, Neubrandenburg, Rostock, Waren und Bad Doberan, die ersten Vorhaben befänden sich bereits in der Bauausführung, erklärte Pegel in einer am Sonntag verbreiteten Mitteilung. Vor allem in den Universitätsstädten Rostock und Greifswald zeigt sich zunehmend ein Mangel an Wohnraum für Geringverdiener. Geförderte Wohnungen dürfen für 20 Jahre lang nur an Personen mit einem Wohnberechtigungsschein vermietet werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018