Sie sind hier: Home > Regional >

Neuer Chefredakteur für die Münchner "tz"

Medien  

Neuer Chefredakteur für die Münchner "tz"

05.03.2018, 15:08 Uhr | dpa

Neuer Chefredakteur für die Münchner "tz". Boulevardzeitung "tz"

Die Sonderausgabe der Tageszeitung "tz" mit dem Titel "40 Jahre tz". Foto: Tobias Hase/Archiv (Quelle: dpa)

Die Münchner Boulevardzeitung "tz" bekommt einen neuen Chefredakteur. Nachfolger des Ende Februar ausgeschiedenen Rudolf Bögel wird dessen bisheriger Stellvertreter Sebastian Arbinger (33). Das sagte Geschäftsführer Daniel Schöningh am Montag. Zuerst hatte der Branchendienst "kress news" darüber berichtet.

Die "tz" ist das Schwesterblatt des "Münchner Merkur" und feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Themenschwerpunkte sind Nachrichten aus der Landeshauptstadt und Oberbayern sowie Sport und Unterhaltung, die gedruckte Auflage im Großraum München lag im vierten Quartal bei täglich knapp 110 000 Exemplaren. Zuletzt war Arbinger Leiter der gemeinsamen Lokalredaktion von "tz" und "Merkur".

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal