Sie sind hier: Home > Politik >

Zigarette löst Wohnungsbrand mit zwei Verletzten aus

...

Brände  

Zigarette löst Wohnungsbrand mit zwei Verletzten aus

07.03.2018, 13:48 Uhr | dpa

Vermutlich eine Zigarette hat am Mittwoch in Markgröningen (Kreis Ludwigsburg) einen Brand mit zwei Verletzten ausgelöst. Nach Angaben der Polizei war das Feuer am Morgen im zweiten Obergeschoss eines Wohnhauses ausgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurden durch eine glimmende Zigarettenkippe mehrere Möbel in Brand gesetzt. Sowohl der 34 Jahre alte Bewohner als auch dessen 85 Jahre alte Nachbarin aus der ersten Etage wurden leicht verletzt. Die Polizei bezifferte den Sachschaden mit rund 80 000 Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018