Sie sind hier: Home > Politik >

Netzer bleibt Chef des bayerischen Sparkassenverbands

...

Banken  

Netzer bleibt Chef des bayerischen Sparkassenverbands

07.03.2018, 16:59 Uhr | dpa

Netzer bleibt Chef des bayerischen Sparkassenverbands. Der bayerische Sparkassenpräsident Ulrich Netzer

Ulrich Netzer nimmt an einer Pressekonferenz im Finanzministerium teil. Foto: Andreas Gebert/Archiv (Quelle: dpa)

Der bayerische Sparkassenpräsident Ulrich Netzer bleibt bis Ende des Jahrzehnts im Amt. Der Verwaltungsrat des bayerischen Sparkassenverbands verlängerte Netzers Arbeitsvertrag am Mittwoch für weitere knapp drei Jahre bis Ende 2020, wie die Dachorganisation der 65 bayerischen Sparkassen und ihrer verbundenen Unternehmen mitteilte. Der 1955 geborene frühere Oberbürgermeister von Kempten steht seit 2014 an der Spitze des Sparkassenverbands.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018