Sie sind hier: Home > Politik >

Dritter Weltcup-Podestplatz für Olympiasieger Reitz

...

Schießen  

Dritter Weltcup-Podestplatz für Olympiasieger Reitz

09.03.2018, 16:38 Uhr | dpa

Olympiasieger Christian Reitz hat auch bei seinem dritten Weltcup-Start der Sportschützen im mexikanischen Guadalajara einen Podestplatz erreicht. Der 30 Jahre alte Goldmedaillen-Gewinner von Rio de Janeiro mit der Schnellfeuerpistole belegte im Finale seiner Spezial-Disziplin hinter den beiden Franzosen Clement Bessaguet und Jean Quiquampoix Platz drei.

Der Regensburger Reitz schaffte im Endkampf 24 Treffer. Tagessieger Bessaguet kam auf 26 Treffer. Quiquampoix, der Olympia-Zweite von Rio, traf einmal weniger. Reitz war zuvor bereits jeweils Zweiter im Einzel- und gemeinsam mit Ehefrau Sandra im neuen olympischen Mixed-Wettkampf mit der Luftpistole geworden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018