Sie sind hier: Home > Politik >

Mann hat Wutanfall am PC: Ehefrau bittet Polizei um Hilfe

...

Notfälle  

Mann hat Wutanfall am PC: Ehefrau bittet Polizei um Hilfe

13.03.2018, 16:29 Uhr | dpa

Ein Computerprogramm hat einen Mann im Ortenaukreis derart in Rage gebracht, dass seine Ehefrau die Polizei gerufen hat. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte sich der Mann am Montag wegen einer beruflichen Umschulung in ein Programm zur Tabellenkalkulation eingearbeitet. Das brachte ihn jedoch so sehr zur Verzweiflung, dass er einen Wutanfall bekam. Seine Ehefrau bekam es mit der Angst zu tun und rief die Polizei. Als die Ermittler kamen, fanden sie den Mann jedoch rauchend vor der Haustür - er hatte sich von alleine beruhigt. Zu gewalttätigen Übergriffen kam es nicht. Ob das digitale Problem gelöst werden konnte, blieb jedoch unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018