Sie sind hier: Home > Politik >

Rund 1500 Studenten nutzten Beratungsangebot

...

Hochschulen  

Rund 1500 Studenten nutzten Beratungsangebot

13.03.2018, 17:49 Uhr | dpa

Der Anteil der Studierenden, die die psychologische Beratung des Thüringer Studentenwerks nutzen, bewegt sich auf konstantem Niveau. Im Jahr 2016 suchten 1543 Studierende Hilfe etwa bei Prüfungsstress, Lernschwierigkeiten, aber auch bei depressiven Verstimmungen, wie das Deutsche Studentenwerk am Dienstag mitteilte. Im Jahr davor waren es 1336.

Allerdings stieg die Zahl der Studierenden nach Angaben des Landesamtes für Statistik von 2015 auf 2016 um knapp 400 auf 50 520. Das Studierendenwerk in Thüringen ist für zehn Hochschulen, darunter die großen Universitäten in Erfurt und Jena, zuständig.

Grundsätzlich sei ein leichter Anstieg bei der Nutzung der Beratungsgebote bundesweit zu verzeichnen, sagte ein Sprecher des Deutschen Studentenwerks. Gründe dafür seien ein verbessertes Angebot, aber auch der steigende Studiendruck. Neuere Zahlen zur Nutzung lagen nicht vor.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018