Sie sind hier: Home > Politik >

Potsdam und Bayern München im Pokal-Halbfinale der Frauen

...

Fußball  

Potsdam und Bayern München im Pokal-Halbfinale der Frauen

13.03.2018, 20:58 Uhr | dpa

Die Fußballerinnen von Turbine Potsdam sind mit einem verdienten 2:0 (2:0) beim langjährigen Rivalen 1. FFC Frankfurt ins Halbfinale des DFB-Pokals eingezogen. Vor 1410 Zuschauern erzielten die Nationalspielerinnen Johanna Elsig (21. Minute) und Svenja Huth (36.) am Dienstagabend die Treffer. Frankfurt nutzte gute Chancen nicht und scheiterte meist an der starken Potsdamer Torhüterin Lisa Schmitz.

Ein besseres Training war für den FC Bayern München das Viertelfinale beim Zweitligisten 1. FC Saarbrücken. Die Münchnerinnen setzten sich überlegen mit 15:0 (7:0) durch. Jill Roord (6), Nicole Rolser (4), Mandy Islacker (3), Kristin Demann und Fridolina Roljö teilten sich die Treffer.

Am Mittwoch werden in den Begegnungen Wolfsburg gegen Sand und Essen gegen Freiburg die restlichen beiden Halbfinalisten ermittelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018