Sie sind hier: Home > Politik >

Bundesstraße 189 wegen Unfalls lange gesperrt

...

Unfälle  

Bundesstraße 189 wegen Unfalls lange gesperrt

13.03.2018, 22:19 Uhr | dpa

Wegen eines Unfalls ist es am Dienstag auf der Bundesstraße 189 bei Stendal zu Behinderungen im Feierabendverkehr gekommen. Die Straße war mehrere Stunden gesperrt. Wie die Polizei am Abend weiter mitteilte, geriet ein Transporter in der Ortslage von Buchholz aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Ein Lastwagenfahrer wollte noch ausweichen. Laut Polizei stießen beide Fahrzeuge dennoch zusammen. Der Fahrer des Transporters wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde schwer verletzt. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Die Polizei sprach von einem erheblichen Schaden an den Fahrzeugen. Eine Höhe nannte sie zunächst nicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018