Sie sind hier: Home > Politik >

Experten diskutieren Hintergründe und Folgen des Amoklaufs

...

Kriminalität  

Experten diskutieren Hintergründe und Folgen des Amoklaufs

14.03.2018, 03:08 Uhr | dpa

Im Rahmen der Internationalen Woche gegen Rassismus in München veranstaltet die Stadt heute eine Diskussionsrunde zum Münchner Amoklauf. Zu der Runde sind ein Gutachter und ein Nebenklagevertreter aus dem Prozess gegen den Waffenhändler des Amokschützen geladen. Es soll um Hintergründe, eine Einordnung der Bluttat und die Folgen gehen, wie es von der Fachstelle für Demokratie hieß.

Seit Monaten läuft eine Diskussion darüber, ob es sich bei dem Amoklauf am Olympia-Einkaufszentrum (OEZ) vom 22. Juli 2016 um einen rassistischen Anschlag handelt. Die meisten der neun Todesopfer hatten einen Migrationshintergrund.

Während der Debatte blieb die Münchner Staatsanwaltschaft bei ihrer Ansicht, dass der 18-jährige Amokschütze David S., der sich nach der Tat tötete, unter psychischen Problemen litt und aus Rache wegen Mobbing handelte. Von der Stadt München in Auftrag gegebene Gutachten kamen zu einem anderen Schluss.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018