Sie sind hier: Home > Regional >

Rohstoffkosten belasten Profitabilität von Symrise

Chemie  

Rohstoffkosten belasten Profitabilität von Symrise

14.03.2018, 10:18 Uhr | dpa

Rohstoffkosten belasten Profitabilität von Symrise. Flaggen der Symrise AG vor einem Gebäude

Flaggen der Symrise AG vor einem Gebäude. Foto: Holger Hollemann/Archiv (Quelle: dpa)

Höhere Rohstoffkosten haben im vergangenen Jahr die Profitabilität des Aromen- und Duftstoffherstellers Symrise belastet. Die Gewinnmarge vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) lag 2017 mit 21 Prozent einen halben Prozentpunkt unter dem Vorjahreswert, wie das Unternehmen am Mittwoch in Holzminden mitteilte. Für das laufende Jahr rechnet Symrise mit einem weiteren Rückgang, gibt sich aber insgesamt zuversichtlich. Anleger reagierten dennoch verstimmt.

Unter dem Strich blieben 2017 mit gut 270 Millionen Euro rund 2 Prozent mehr hängen als 2017. Die Dividende soll um 3 Cent auf 0,88 Euro steigen.

Der Umsatz im Geschäft mit Duftstoffen für die Parfüm- und Kosmetikindustrie fiel 2017. In den beiden anderen Unternehmensbereichen lief es dank guter Geschäfte mit Aromen etwa für Süßwaren und Getränken sowie mit Zusätzen für Heimtiernahrung besser. Der Konzernerlös wuchs daher um 3,2 Prozent auf 2,996 Milliarden Euro.

Im laufenden Jahr will Symrise schneller wachsen als der Markt, der laut Unternehmensangaben um 3 bis 4 Prozent zulegen dürfte. "Wir haben einen dynamischen Jahresstart hingelegt und sehen uns dank unserer starken Marktposition, unserer erweiterten eigenen Rohstoffversorgung und des gezielt eingeleiteten Kapazitätsausbaus sehr gut aufgestellt", sagte Konzernchef Heinz-Jürgen Bertram.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe