Sie sind hier: Home > Politik >

Kein Kältetoter: 70-Jähriger starb an Lungenentzündung

...

Notfälle  

Kein Kältetoter: 70-Jähriger starb an Lungenentzündung

14.03.2018, 12:38 Uhr | dpa

Kein Kältetoter: 70-Jähriger starb an Lungenentzündung. Ein Rettungswagen im Einsatz

Ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Lukas Schulze/Archiv (Quelle: dpa)

Bei dem tot in einem Straßenbahn-Wartehäuschen in Magdeburg gefundenen Senior handelt es sich nicht um einen Kältetoten. Die Obduktion habe ergeben, dass der 70-Jährige nicht erfroren, sondern aufgrund einer Vorerkrankung gestorben sei, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Vermutlich habe der Mann eine Lungenentzündung gehabt. Warum er trotzdem in der Nacht bei Minusgraden an der Straßenbahnhaltestelle in der Innenstadt saß, blieb unklar. Der Mann war der Polizei zufolge weder obdachlos noch betrunken und hatte sich am Vorabend noch in seinem Zuhause aufgehalten. Eine Passantin entdeckte den leblosen Mann in der Nacht zum 4. März an der Haltestelle.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018