Sie sind hier: Home > Politik >

Autofahrer stecken in Schneeverwehungen fest

...

Wetter  

Autofahrer stecken in Schneeverwehungen fest

18.03.2018, 13:48 Uhr | dpa

Im Saale-Holzland-Kreis sind in der Nacht zum Sonntag mehrere Autofahrer in Schneeverwehungen stecken geblieben. Die Betroffenen hätten ihre Fahrzeuge auf der Landesstraße 1075 zwischen Bad Klosterlausnitz und Schlöben stehen lassen müssen, teilte die Polizei in Jena mit. Bereits am Samstag musste diesen Angaben zufolge die L1070 wegen Schnee und erheblicher Verwehungen zeitweise voll gesperrt werden. Auf den glatten Fahrbahnen sei es zu mehreren Verkehrsunfällen gekommen. Zwei Menschen wurden zwischen Obergneus und Untergneus verletzt, als ein Lkw-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und in den Gegenverkehr fuhr.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018