Sie sind hier: Home > Politik >

Hamburger Beachvolleyballer gewinnen Weltserienturnier

...

Beach-Volleyball  

Hamburger Beachvolleyballer gewinnen Weltserienturnier

18.03.2018, 15:19 Uhr | dpa

Die Hamburger Philipp Arne Bergmann und Yannick Harms haben auf der Beachvolleyball-Welttour das Turnier im Oman gewonnen. Das neue deutsche Nationalduo aus der Hansestadt besiegte am Samstag im Finale Raoufi/Salemi aus dem Iran mit 2:0 (21:18, 21:12). "Wir sind sehr glücklich über unsere erste Medaille auf der World Tour. Insbesondere, weil es keine leichten Bedingungen hier vor Ort waren", berichtete Bergmann.

Bergmann und Harms nutzten die Chance, sich in Abwesenheit der internationalen Top-Teams beim Ein-Sterne-Turnier in der Rangliste nach vorn zu spielen. Sie holten 100 Weltranglistenpunkte, die ihnen bei zukünftigen Starts auf der World Tour helfen werden. Der Volleyball-Weltverband FIVB teilt die Turniere in Ein- bis Fünf-Sterne-Events ein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018