Sie sind hier: Home > Regional >

Lagerhalle brennt am Wochenende gleich zweimal

Brände  

Lagerhalle brennt am Wochenende gleich zweimal

18.03.2018, 19:48 Uhr | dpa

Lagerhalle brennt am Wochenende gleich zweimal. Feuerwehrauto

Ein Löschfahrzeug steht in Nebelschwaden getaucht in einer Garage. Foto: Ralf Krawinkel/Archiv (Quelle: dpa)

Gleich zweimal hat am Wochenende eine Lagerhalle in Treuchtlingen (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) gebrannt. Dabei entstand ein Sachschaden in sechsstelliger Höhe, verletzt wurde niemand. Wie die Polizei mitteilte, war in der Halle eines Natursteinbetriebes bereits in der Nacht zum Samstag ein Brand ausgebrochen. Die Löscharbeiten dauerten mehrere Stunden. Am Sonntagnachmittag brannte es dann wieder. "Der Schaden ist enorm", teilte die Polizei mit. Die Brandursache war - in beiden Fällen - zunächst unklar.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal